02.09.2018 Großer Deutsch-Holländischer Stoff- und Tuchmarkt in der Innenstadt
Deutsch-Holländischer Stoff- und Tuchmarkt 02.09.2018 Großer Deutsch-Holländischer Stoff- und Tuchmarkt in der Innenstadt
www.Troisdorf.city/Mitte
Deutsch-Holländischer Stoff- und Tuchmarkt
Deutsch-Holländischer Stoff- und Tuchmarkt
Auf dieser Seite ...

Deutsch-Holländischer Stoff- und Tuchmarkt | 02.09.2018 Großer Deutsch-Holländischer Stoff- und Tuchmarkt in der Innenstadt

Alle aufklappen
Alle zuklappen

Beschreibung

Auch am 02.09.2018 in der Troisdorfer Fußgängerzone.

So war es 2017 - mit mehr als 100 Ständen platzte die Kölner Straße am 03.09.2017 im besten Sinn des Wortes aus allen Nähten!

Ein Traum aus Samt und Seide

Wenn du gerne mit Nadel und Faden umgehst, findest du an bis zu 100 Ständen eine kaum überschaubare Vielfalt von Stoffen und Zubehör. Gleichgültig ob du Kinderkleidung oder ein exklusives Kostüm nähst, Polstermöbeln einen neuen Look verpassen oder die Fensterdekoration auf einen modischen Stand bringen möchtest- der Deutsch-Holländische Stoffmarkt bietet die Gelegenheit dazu.

Kleider-, Kinder-, Gardinen-, Möbel- oder Dekostoffe gibt es zu bestaunen und zu kaufen. Auch die Patchwork-Stoffe, Samt, Seide oder Leinen sind vertreten. Kurzwaren, Schnittmuster, Angebote für Nähkurse und ähnliches runden das Angebot ab. Manche Händler haben allein mehr als 10 km Stoff im Gepäck. Ein großer Kurzwarenhändler bietet neben tausenden von Knöpfen, hunderten Garnrollen und Kilometern von Borten und Bordüren auch noch die Auswahl unter mehr als 25.000 Reißverschlüssen.

Auch wenn du spontan vielleicht noch nicht zu den Stoffenthusiasten zählst, wirst du schnell von der besonderen Atmosphäre dieser Märkte gefangen genommen. Der Deutsch-Holländische Stoffmarkt hat schon durch sein äußeres Erscheinungsbild ein Flair, das die Besucher schnell in seinen Bann zieht. Nicht nur die schier endlose Vielfalt von Mustern und Farben, sondern auch die ungewohnte Gestaltung einiger Stände trägt hierzu bei. Manche Stände sind so mit Stoffen verhüllt, dass man sich den Kontakt zu einem Verkäufer regelrecht „bahnen“ muss. Ist der Kontakt erst einmal hergestellt, wirst du nett und zuvorkommend beraten- oft mit holländischem Zungenschlag.

#

So war es 2015 (06.09.) in der Troisdorfer Fußgängerzone

Stoff- und Tuchmärkte stoßen schon seit vielen Jahren im ganzen Bundesgebiet auf große Resonanz. Die Vielfalt des Angebots sowie die fachliche Kompetenz der Aussteller überzeugen mehr und mehr Besucher.

Die Stoffmärkte sind Einkaufsparadies und kommunikativer Treffpunkt zugleich. Verbringen Sie angenehme Stunden beim Bummeln und genießen Sie das sympathische Flair dieser Spezialmärkte.

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.815823
Längengrad: 7.154858