Positives Fazit zur Baumesse in Troisdorf.
Positives Fazit zur Baumesse in Troisdorf. 30. & 31. März 2019: Bau- & Wohnträume

Positives Fazit zur Baumesse in Troisdorf.

Die Baumesse in Troisdorf hat gezeigt, dass die Baumesse in Troisdorf mit einem hohen Engagement und einer Vielzahl an renommierten Ausstellern auch bei schönem Wetter ein Publikumsmagnet sein kann. 

Die Besucher der Baumesse in der Stadthalle, die von weit über die Stadtgrenzen Troisdorfs hinaus die Messe aufsuchten, waren von der Produktvielfalt und der Kompetenz der Fachbetriebe auch in diesem Jahr begeistert. 

Die Aussteller der Baumesse waren mit der Anzahl der qualifizierten Gespräche die geführt werden konnten, sehr zufrieden. Die Fachvorträge, welche im stündlichen Takt die Baumesse in der Stadthalle begleiteten, waren gut besucht. Im Anschluss an die Vorträge konnten Interessenten an den jeweiligen Ständen der Referenten weitere Fragen stellen und Angebote besprechen. 

Die Rückmeldungen der Aussteller am Sonntagabend war durchweg positiv. Viele Aussteller haben sich bereits für den nächsten Termin angemeldet. Das Interesse als Aussteller mit dabei zu sein ist so groß, dass weitere Ausstellungsflächen auf dem Außengelände der Stadthalle Troisdorf in Planung sind. 

Frau Lutz, Firma Lutz und Unglaube: „Wir sind mit dem Verlauf der Messe sehr zufrieden, da die Messebesucher sehr gut vorinformiert und auch gezielt die Messe besucht haben. Alle Besucher haben die Vielfalt des Angebotes zu schätzen gewusst und auch gefunden wonach sie suchen.“

Herr Siebertz, Firma LBS West: "Es gibt für Kunden nur wenige Gelegenheiten, bei denen man auf engstem Raum und in kürzester Zeit die relevanten Infos für ein Bauvorhaben erhalten kann. Die Troisdorfer Baumesse ist ein solches Event. Wir, als Aussteller, nutzen hierbei die Chance, die gesamte Bandbreite unseres Angebotes, wie Immobilien-, Finanzierungs- und Bausparkompetenz in lockerer Atmosphäre präsentieren zu können. Nur hier kommen wir mit Kunden, Mitbewerbern und anderen Netzwerkteilnehmern so angenehm und komprimiert zusammen. Deshalb nehmen wir gerne an dieser Veranstaltung teil." 

Herr Egler, Firma Schmidt-Rudersdorf Bonn: "Schon im Vorfeld bin ich sehr häufig auf die Veranstaltung aufmerksam geworden. Sehr viele Pressebeiträge dazu Plakate & Hinweisschilder im ganzen Stadtgebiet. „Man konnte gar nicht daran vorbeischauen!“ Die Organisation vor Ort war absolut vorbildlich. Die Menschen waren sehr freundlich offen und völlig unkompliziert hilfsbereit. Dann gab es zum Auftakt sogar noch ein Glas Sekt, das war wirklich das I-Tüpfchelchen. War der Samstag, aufgrund des tollen Wetters noch eher mit Besucherpotenzial ausgestattet, übertraf der Sonntag jeder Erwartung. Es konnten neue sehr interessante Kontakte geknüpft werden. Ich bin sehr von der Teilnahme überzeugt und ich werde im kommenden Jahr gerne wieder dabei sein.

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.81875
Längengrad: 7.146602