Alexander-Biber

Bürgermeisterstichwahl Ergebnisse

Vorläufiges Endergebnis: Alexander Biber CDU (51,15%), Frank Goossens SPD (48,85%)

Stadt Troisdorf - Gesamtergebnis

Hier seht Ihr die Wahlergebnisse (Kommunale Datenverarbeitungszentrale (KDVZ)):

eyecatcher-WAHL-V1_1

Eure Stimme zählt!

Auf dieser Seite findet Ihr Infos über Bürgermeisterkandidat/innen, aktuelle Wahlergebnisse und Wahllokale, Infos aus dem Rathaus zur Wahl 2020 und auch Infos zur Stichwahl Alexander Biber (CDU) und Frank Goossens (SPD)  am 27.9.2020

stichwahl-banner2

Am 13. September 2020 fanden in Troisdorf Kommunalwahlen und die Wahl des Integrationsrats statt. Die Wahl des Bürgermeisters erfolgt in der Stichwahl am 27.09.2020 zwischen Alexander Biber (CDU, Ergebnis im ersten Wahlgang: 42,24 %) und Frank Goossens (SPD, Ergebnis im ersten Wahlgang: 30,35 %).

Das Ergebnis der Wahl des Stadtrats:

chart

Anzahl der Gesamtsitze: 50 Sitze

CDU: 19/50 Sitzen (38,14%); SPD: 13/50 Sitzen (27,30); Grüne: 9/50 Sitzen (17,78%); Die Linke: 2/50 Sitzen (3,43%); FDP: 2/50 Sitzen (3,98%); AfD: 2/50 Sitzen (3,71%); Die Partei: 1/50 Sitzen (2,85%); Regenbogen: 1/50 Sitzen (1,71%); Volksabstimmung: 1/50 Sitzen (1,11%)

Hinweise zur Stichwahl / Bürgermeisterstichwahl am 27.09.2020

Tro

Wählen bereits vor dem 27.09.2020.

Wer z.B. am 27.09.2020 verhindert sein wird oder bereits vorher seine Stimme abgeben möchte...

  • ...kann dies ab dem 17.9.2020 bis zum 25.9.2020 (bis 18 Uhr) im Wahlbüro erledigen.
  • Das Wahlbüro befindet sich im Rathaus Troisdorf, Kölner Straße 176, Sitzungssaal A
  • Gleichzeitig mit der Briefwahlbeantragung vor Ort ist auch die Stimmabgabe direkt vor Ort möglich.
  • Nicht vergessen (!):
    • Ausweisdokument
    • Mundschutz
    • Wahlbenachrichtigung (falls noch vorhanden. Es geht auch ohne.)

+ + +

Wählen am 27.09.2020 (Wahllokale 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet):

Wahl des Bürgermeisters: Stichwahl am 27.09.2020

Am 27.9.2020 findet eine Stichwahl zwischen Alexander Biber (CDU) und Frank Goossens (SPD) statt

#1 Alexander Biber (36 Jahre, CDU), Ergebnis im ersten Wahlgang: 42,24 %

alexander-biber

#2 Frank Goossens (62 Jahre, SPD), Ergebnis im ersten Wahlgang: 30,35 %

frank-goossens

Die Stadt Troisdorf hat ca 75.000 Einwohner und eine Fläche von ca. 62 km2.

Troisdorf ist die Einwohnerstärkste Stadt im Rhein-Sieg Kreis. Unsere Stadt hat 3 Postleitzahlen, 4 unterschiedliche Telefonvorwahlen und 12 Stadtteile. Troisdorf grenzt direkt an Köln und Bonn, sowie Siegburg, Niederkassel, Sankt Augustin und Lohmar. Troisdorf ist ein sogenanntes Mittelzentrum und eine große Mittelstadt (= Mittelstadt mit Zentrum, 50 000 Einwohner und mehr).

Infos zur Stichwahl (27.9.2020)-Stimmabgabe

Wahlberechtigt für die Wahl ist, wer am Tag der Hauptwahl (13.09.2020)

  • Deutscher im Sinne von Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes ist oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Gemeinschaft besitzt
  • das sechzehnte Lebensjahr vollendet hat
  • mindestens seit dem 28.8.2020 im Troisdorfer Stadtgebiet seine Wohnung, bei mehreren Wohnungen seine Hauptwohnung hat oder sich sonst gewöhnlich aufhält und keine Wohnung außerhalb des Wahlgebiets hat
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen ist.

In der Stadt Troisdorf werden rund 59.500 Einwohner wahlberechtigt sein.

Wahllokale / am 27.9.2020 im Wahllokal wählen

Das Stadtgebiet ist in 23 Wahlbezirke eingeteilt, die bisherigen Wahllokale bleiben bestehen. Abstands-und Hygieneregeln in den Wahllokalen bleiben bestehen.

Briefwahl: So funktioniert die Briefwahl bei der Bürgermeister-Stichwahl am 27. September

Hinweis: Wer bereits im ersten Wahlgang auch für eine mögliche Stichwahl Briefwahl beantragt hat, bekommt die Unterlagen automatisch zugeschickt. Du weisst nicht mehr, ob Du auch für die Stichwahl Briefwahl mit beantragt hast? Einfach unter Tel. 02241/900-366 nachfragen.

Briefwahl beantragen:

  • Briefwahl kann ab sofort online oder über den QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung beantragt werden.
  • Wer bereits im ersten Wahlgang auch für eine mögliche Stichwahl Briefwahl beantragt hat, bekommt die Unterlagen automatisch zugeschickt.
  • Im Rathaus kann die Briefwahl ab dem 15.9.2020 vor Ort beantragt werden. Die Ausgabe der Wahlunterlagen kann aber erst ab Donnerstag, 17.9.2020 nach der Sitzung des Wahlausschusses erfolgen. Der Wahlausschuss tagt am Mittwoch und muss formal der Durchführung der Stichwahl zustimmen. Das Wahlbüro befindet sich im Sitzungssaal A des Rathauses, Kölner Straße 176. Das bisherige Wahlbüro in der Stadthalle ist geschlossen.
  • Die Briefwahl kann auch auf der städtischen Homepage www.troisdorf.de beantragt werden. Per E-Mail an wahlen@Troisdorf.de können die Briefwahlunterlagen ebenfalls angefordert werden.
  • Im Wahlbüro ist ab dem 17.9.2020 bis zum 25.9.2020, 18 Uhr, gleichzeitig mit der Briefwahlbeantragung auch die Stimmabgabe vor Ort möglich. Damit die Zustellung der Wahlunterlagen und deren Rücksendung noch rechtzeitig erfolgen können, kann die Briefwahl online nur bis zum 23.9.2020, 16 Uhr, beantragt werden.

Das Wahlbüro im Rathaus, Saal A ist unter Tel. 02241/900-360, -363, -366 und- 311 bzw. wahlen@troisdorf.de erreichbar. Wer nicht weiss, ob auch für die Stichwahl Briefwahl mit beantragt ist, kann unter Tel. 02241/900-366 nachfragen.

Ab dem 14.9.2020 und bis zum 25.09.2020 ist das Wahlbüro

  • Montag: 7:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 19:00 Uhr
  • Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 7:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
  • Freitag 7:30 - 12:30 Uhr

geöffnet.

Am Freitag vor der Stichwahl (25.09.2020) ist das Wahlamt durchgehend bis 18:00 Uhr geöffnet. Dann ist die letzte Möglichkeit zur Abholung des Wahlscheins.

Im ersten Wahlgang hat keiner der 7 Bürgermeister-KandidatInnen mehr als 50 Prozent der Stimmen erhalten. Es kommt am 27.09.2020 zu einer Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen des ersten Wahlgangs vom 13.09.2020.

Die Ergebnisse des ersten Wahlgangs (13.09.2020) zur Wahl des Bürgermeisters:

1. Alexander Biber (36 Jahre, CDU) 42,24 %
2. Frank Goossens (62 Jahre, SPD) 30,35 %
3. Markus Hüsges (47 Jahre, Grüne) 15,95 %
4. Kashif Shaikh (46 Jahre, Die Linke) 3,13 %
5. Nadja Partanen (42 Jahre, FDP) 3,22 %
6. Hans Leopold Müller (61 Jahre, Regenbogen) 2,16 %
7. Kai Huneke (39 Jahre, Die Partei) 2,94 %

Die beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen des ersten Wahlgangs und somit die beiden Kandidaten zur Stichwahl

#1 Alexander Biber  (36 Jahre, CDU), Ergebnis im ersten Wahlgang: 42,24 %

alexander-biber

#2 Frank Goossens  (62 Jahre, SPD), Ergebnis im ersten Wahlgang: 30,35 %

frank-goossens

Wahlergebnisse 13.09.2020

Stadt Troisdorf - Gesamtergebnis-BM-2020-WG1

Am 27.9.2020 findet eine Stichwahl zwischen Alexander Biber (CDU) und Frank Goossens (SPD) stat.

Stadt Troisdorf - Gesamtergebnis-Rat-2020
Troisdorf-Sitze-Rat-2020

Anzahl der Gesamtsitze: 50 Sitze

  • CDU: 19/50 Sitzen (38,14%)
  • SPD: 13/50 Sitzen (27,30)
  • Grüne: 9/50 Sitzen (17,78%)
  • Die Linke: 2/50 Sitzen (3,43%)
  • FDP: 2/50 Sitzen (3,98%)
  • AfD: 2/50 Sitzen (3,71%)
  • Die Partei: 1/50 Sitzen (2,85%)
  • Regenbogen: 1/50 Sitzen (1,71%)
  • Volksabstimmung: 1/50 Sitzen (1,11%)

Am 13. September 2020 fanden in Troisdorf Kommunalwahlen und die Wahl des Integrationsrats statt. Die Ergebnispräsentation am Wahlabend wie auch die Ergebnisdarstellung früherer Wahlen erfolgt über die Kommunale Datenverarbeitungszentrale (KDVZ) Frechen.

Hier seht Ihr die Wahlergebnisse (Kommunale Datenverarbeitungszentrale (KDVZ)):

Die Stadt Troisdorf hat ca 75.000 Einwohner und eine Fläche von ca. 62 km2.

Troisdorf ist die Einwohnerstärkste Stadt im Rhein-Sieg Kreis. Unsere Stadt hat 3 Postleitzahlen, 4 unterschiedliche Telefonvorwahlen und 12 Stadtteile. Troisdorf grenzt direkt an Köln und Bonn, sowie Siegburg, Niederkassel, Sankt Augustin und Lohmar. Troisdorf ist ein sogenanntes Mittelzentrum und eine große Mittelstadt (= Mittelstadt mit Zentrum, 50 000 Einwohner und mehr).

Ein/-e Bürgermeister/-in repräsentiert unsere Stadt und ist auch Chef/-in der Stadtverwaltung mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Hierzu gehören u.a. die Feuerwehr, städtische Einrichtungen, Museen, Schulen, Turnhallen, Spielplätze, Tourismus, der Bürgerservice und vieles, vieles mehr.

Für das Amt der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters kandidieren:

#1 Alexander Biber (CDU)

alexander-biber

#2 Frank Goossens (SPD)

frank-goossens

#3 Markus Hüsges (Grüne)

markus-huesges-c-by-marc-eickelmann

#4 Kashif Shaikh, (Die Linke)

Kashif-Shaikh

#5 Nadja Partanen (FDP)

nadjy-partanen

#6 Hans Leopold Müller (Regenbogen)

hans-leopold-mueller

#7 Kai Huneke (Die Partei)

kai-huneke

Falls kein Bürgermeister-Kandidat im ersten Wahlgang am 13. September mehr als 50 Prozent der Stimmen erhalten sollte, würde es am 27. September zu einer Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen kommen.

Wahlergebnisse 13.09.2020

Am 13. September 2020 finden in Troisdorf Kommunalwahlen und die Wahl des Integrationsrats statt. Die Ergebnispräsentation am Wahlabend wie auch die Ergebnisdarstellung früherer Wahlen erfolgt über die Kommunale Datenverarbeitungszentrale (KDVZ) Frechen.

Hier seht Ihr die Wahlergebnisse (Kommunale Datenverarbeitungszentrale (KDVZ)):

Eure Stimme zählt!

Die Adressen Eurer Wahllokale in Troisdorf und die zugehörigen Wahlgebiet-Informationen (Stimmbezirke, Stadtteile, Wahlbezirke) findet Ihr hier...

Infos aus dem Rathaus

Weitere Infos auch unter www.Troisdorf.de/wahlen

09.09.2020
Kölner Straße 176
Rathaus, Kölner Straße (KÖ)
Mitte
Dienstleistung
News, Rathaus (offiziell), Wahl2020
18.08.2020
Kölner Straße 176
Rathaus, Kölner Straße (KÖ)
Mitte
Dienstleistung
News, Rathaus (offiziell), Wahl2020