Zauberhaftes Märchenballett in der Stadthalle: Cinderella tanz...
Zauberhaftes Märchenballett in der Stadthalle: Cinderella tanzt in Troisdorf

Zauberhaftes Märchenballett in der Stadthalle: Cinderella tanzt in Troisdorf

Am Montag, 8. April 2019, um 20 Uhr in der Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße 167,

wird „Cinderella“ (Aschenputtel) als zauberhaftes Märchenballett aufgeführt, Musik von Sergej Prokofjew, op. 87. Seit Jahrzehnten gehört das romantische Märchen vom Aschenputtel zu den schwungvollsten und schönsten Ballettkompositionen. Als Vorlage für das Libretto diente das bekannte und beliebte Märchen von der romantischen Liebe einer fleißigen und braven Dienstmagd und eines Prinzen.

Von der garstigen Stiefmutter und den selbstsüchtigen Stiefschwestern wird Cinderella als eine Dienstmagd erniedrigt und gequält. Harte Arbeit und böse Worte begleiten das gutherzige und selbstlose Mädchen durch den Alltag. Den innigsten Wunsch, auf dem königlichen Ball zu tanzen, erfüllt ihr eine gute Fee.

In seiner fantasievollen Inszenierung erfüllt das Klassische Moskauer Ballett die alte Legende mit neuen glänzenden Farben. Bei aller im besten Sinne konservativen Grundhaltung zum klassischen Ballett ist die Aufführung modern – dank innovativem Bühnenbild und tollen Kostümen. Meisterhaft wird die Sprache des klassischen Tanzes mit seiner Geschmeidigkeit und die Ausdrucksformen des modernen Tanzes zusammengeführt.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf ab 36 Euro zuzüglich örtlicher Gebühren. Eintrittskarten erhält man im „Kartenhaus“ in der Stadthalle, Kölner Str. 167, gegenüber dem Rathaus, geöffnet montags bis freitags von 15 bis18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr. Kartenbestellungen und Infos unter Tel. 02405/40860, Mail: info@daskartenhaus.de. Mehr Programm der Stadthalle auf www.stadthalle-troisdorf.de.

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.818293
Längengrad: 7.147684