AGGUA TROISDORF - Der Bade- und Saunapark an der Agger
AGGUA-Freibad bleibt 2019 geschlossen AGGUA TROISDORF - Der Bade- und Saunapark an der Agger Aggerdamm 22

AGGUA-Freibad bleibt 2019 geschlossen

In den Sommermonaten winkt ermäßigtes Umbauticket für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre

AGGUA-Freibad bleibt 2019 geschlossen / AGGUA-Hallenbad ist davon nicht betroffen / In den Sommermonaten winkt ermäßigtes Umbauticket für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre

Bedingt durch die Umbauarbeiten im Rahmen der Neukonzeption des AGGUA-Freibades, wird in diesem Sommer das Schwimmbad im Außenbereich nicht öffnen. Das AGGUA-Hallenbad ist davon nicht betroffen und durchgängig geöffnet. Das dem Innenbereich angeschlossene Außenbecken sowie der Außenbereich im Pfahlbau-Saunadorf sind ebenfalls geöffnet.

„Als Familienbad bieten wir den jungen Badegästen für die Sommerzeit ein ermäßigtes monatliches Umbauticket zum Preis von 45 Euro an“, so Martin Roth, Geschäftsführer des AGGUA Troisdorf. Das monatliche Umbauticket gilt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre in den Sommermonaten vom 01.06. bis zum 31.08.2019.

 

Über das AGGUA
Die AGGUA Troisdorf GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der TroiKomm GmbH. Mit seinen elf Becken, sieben Saunen und dem in NRW einzigartigen Pfahlbau-Saunadorf gehört es zu den Top-Ten-Schwimmbädern im Rhein-Sieg Kreis. Knapp eine halbe Million Besucher genießen das Familienbad jährlich in der parkähnlichen Anlage nahe der Agger.

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.8091
Längengrad: 7.17745