Die U19 der Troisdorf Jets schließt Saison auf gutem zweitem Platz ab American Football Club Troisdorf Jets e.V. Taubengasse 201

Die U19 der Troisdorf Jets schließt Saison auf gutem zweitem Platz ab

Meldung vom 23.09.2022

U19 bewirbt sich für das kommende Jahr um Platz in der Jugendbundesliga GFLJ

Mit einem klaren 31 : 14 Sieg über die Langenfeld Longhorns schließen die JuniorJets nun die Saison 2022 in der U19 Regionalliga West mit einem guten und sicheren zweiten Platz ab. Dabei war der Start in die Liga zunächst noch holperig. Nach der Auftaktniederlage im Spiel gegen die Spielgemeinschaft Shamrocks/Mammuts/Devils setzte jedoch eine gute Lernkurve ein und das im Schnitt sehr junge Team steigerte sich von Spiel zu Spiel.

Es gelang den JuniorJets dann sogar später die Paderborn Dolphins, den jetzigen Meister der Regionalliga West, im Hinspiel knapp zu schlagen. Im Rückspiel führten vier Turnover zu einem frühen Rückstand, der im weiteren Verlauf des Spiels nicht mehr ganz aufgeholt werden konnte. Die restlichen Partien wurden wiederum gewonnen. Der Headcoach der U19 Philipp Westphal bilanzierte daher auch: „Insgesamt gesehen war es ein wirklich erfolgreiches Jahr. Wir sind alle sehr zufrieden, gerade weil wir so viele 2005er hochbekommen haben und wir ein tolles Team formen konnten. Ich danke daher auch allen Helfern, Betreuern und Coaches, die das ermöglicht haben!“

In der Gruppe West der U19 Jugendbundesliga GFLJ sind aktuell vier Teams auf sechs möglichen Plätzen gelistet: Die Düsseldorf Typhoons, die Cologne Falcons, die Cologne Crocodiles und der frisch gebackene deutsche Jugendmeister Düsseldorf Panther. Die Paderborn Dolphins haben schon für das kommende Jahr hoch gemeldet. Die Troisdorf Jets haben nun ebenfalls entschlossen, sich mit der U19 auf den sechsten offenen Platz zu bewerben.

Die Voraussetzungen sind gut, denn bei acht Abgängen aus Altersgründen bekommen die JuniorJets mit 18 Spielern schon mal guten internen Zuwachs aus der eigenen U16. Dazu U19-Headcoach Westphal: „Wir haben schon jetzt aufgrund der breiten Basis in der Jugendabteilung eine gute Kaderstärke für das nächste Jahr.

Die Coaches freuen sich sehr auf die neuen Spieler die hoch kommen! Die Jets sind mit denen schon gut aufgestellt. Aber alle wissen, dass eine GFLJ-Saison anstrengend wird und von einem großen Kader lebt. Alle erfahrenen Jugendspieler oder auch Anfänger sind herzlich willkommen sich dem Team anzuschließen…“ Die U19 wird noch bis zum 27.09. einschließlich in Ausrüstung trainieren, um die neuen hochrückenden Spieler direkt zu integrieren. Dann wird mit dem gemeinsamen Training pausiert und die Vorbereitung auf die Saison 2023 beginnt am 3. November mit dem offenen Teammeeting. Spielberechtigt sind dann die Jahrgänge 2004, 2005 und 2006.

Wer Interesse oder Fragen hat, kann sich gerne per Mail an den HC Philipp Westphal wenden (p.westphal at troisdorf-jets.de) oder auch eine Nachricht per Instagram schicken (troisdorfjetsu19)

U19_2
U19
Meldung vom 23.09.2022

Karte

Karte wird geladen ...

Zum Aktivieren der Karte müssen Sie unten auf den "Akzeptieren"-Button" klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter (Google Maps) übermittelt werden.

Breitengrad: 50.82216
Längengrad: 7.18536