We ♥ Moringa
We ♥ Moringa Estancia Verde GmbH Luisenstraße 34

We ♥ Moringa

Meldung vom 27.09.2019

Naturally High - der erste natürliche Energydrink

Estancia Verde

Die Estancia Verde oder die „Grüne Farm“ integriert mit dem Rohstoff Moringa ökonomische, ökologische und soziale Themen in ihre Geschäftstätigkeit und Geschäftsstrategie. Durch die Entwicklung innovativer, nachhaltiger Produkte und Technologien werden gesellschaftliche Mehrwerte für das Unternehmen und die Gesellschaft erzielt. Das bedeutet nicht Gewinne zu erwirtschaften, die dann in Umwelt- und Sozialprojekte fließen, sondern Gewinne bereits umwelt- und sozialverträglich zu erwirtschaften.

Moringa Oleifera

Moringa liefert uns eine einzigartige Menge an Antioxidantien, 7 Vitamine, 30-40 % pflanzliches Protein, alle essenziellen Aminosäuren (die der Körper nicht selber produzieren kann), darüber hinaus Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren und 14 wichtige Mineralstoffe in einem völlig natürlichen Verbund. Der in Moringa enthaltene Botenstof Zeatin öffnet zudem die Zellen für Vitalstoffe und transportiert sie bis an die Stellen, wo sie vom Körper benötigt werden. Auf diese Weise werden die perfekt für den Menschen aufeinander abgestimmten Inhaltsstoffe der Moringa-Pflanze verstärkt.

Die Produkte

Alle Produkte profitieren von der transparenten Lieferkette, die der B2C Kunde mit Hilfe eines Barcodes auf dem Produkt nachvollziehen kann. Der B2B Kunde kann den Rohstoff in sein Produktportfolio einbinden und wertet somit sein Konsumgut auf und kann sich selbst mit der transparenten Lieferkette nachhaltig positionieren. Die Estancia Verde GmbH verschafft seinen Partnern den Zugang zu qualitativ hochwertigen, nachhaltigen Bio-Rohstoffen und liefert Moringa in jeder Form ab Lager Deutschland.

Die Mission

Anbau und Marktverbreitung von Moringa Oleifera – einer der nährstoffreichsten Pflanzen der Welt – trägt zum Erreichen der UN-Nachhaltigkeitsziele bei. Die Estancia Verde leistet dazu bereits einen Beitrag und überprüft den gesamten Produktionsprozess vom Feld bis zum Import und der eigenen Weiterverarbeitung. Sie unterstützt den lokalen Konsum von Moringa-Produkten und gibt den Kleinbauern das Wissen um die Pflanze richtig anzubauen. Zudem garantiert sie als Produzent faire Arbeitsbedingungen und eine 100% transparente Wertschöpfungskette. Die Plantagen in Afrika werden von Kleinbauern betreut, ausschließlich auf noch nie agrarwirtschaftlich genutzen Böden. Mit den Projekten wird der Landflucht vorgebuegt und CO2 gebunden. Die Menschen vor Ort haben Arbeit und bauen eigenständig Infrastruktur auf.

Mehr erfahren? > Jetzt Kontakt aufnehmen!

Meldung vom 27.09.2019

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.8133
Längengrad: 7.14059