1968, die „bleierne Zeit“ - Ökumenisches Filmforum zu den 68er Jahren
1968, die „bleierne Zeit“ - Ökumenisches Filmforum zu den 68er Jahren Evangelische Kirchengemeinde Troisdorf Kronprinzenstraße 12

1968, die „bleierne Zeit“ - Ökumenisches Filmforum zu den 68er Jahren

Die Zeit vor 1968 wird häufig als „bleierne Zeit“ beschrieben. Erstarrung und fehlender Fortschritt, dazu die Verdrängung der nationalsozialistischen Verbrechen prägten ein negatives Urteil der jungen Leute über ihre Gegenwart und ließ sie nach wirksamen Mitteln des Aufbruchs suchen

Der Film, den das Ökumenische Filmforum Troisdorf am Donnerstag, 15. November, um 19:30 Uhr in der Johanneskirche, der Evangelischen Stadtkirche in Troisdorf, Viktoriastraße1, zeigt, begleitet zwei Schwestern aus einem protestantischen Elternhaus auf ihren unterschiedlichen Wegen des politischen Engagements: Während die eine Schwester verhalten politisch agiert, wählt die andere den Weg des bewaffneten Widerstandes.

Der Eintritt ist frei. Die Altersfreigabe ab 16. Wie immer ist im Anschluss an den Film die Gelegenheit zum Gespräch.

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.81491
Längengrad: 7.15282