Josef Schnüttgen GmbH & Co. KG
Ihr Dachdeckermeister informiert Josef Schnüttgen GmbH & Co. KG Dachsweg 7

Ihr Dachdeckermeister informiert

Die Grundwasserbelastung nimmt zu − die Bauwerksabdichtung schützt!

In grossen Teilen Westeuropas wirkt sich die allmähliche Veränderung des Klimas in Form von extremeren Wetterlagen aus. Diese Verschiebungen treten im Laufe der vergangenen Jahrzehnte immer häufiger auf und führen auch zur Entwicklung von regelmäßig auftretendem Starkregen. Ein zeitgemäßes Bauwerk sollte daher mit geeigneten Schutzmaßnahmen gegen aufstauendes Wasser im Erdreich ausgestattet werden. Die zunehmende Versiegelung der Erdoberfläche durch bauliche Maßnahmen hat dazu geführt, dass viele Kommunen die private Einleitung von Regenwasser in die Kanalisation mit kostenintensiven Auflagen versehen oder ganz untersagen.

Dieses restriktive Regenwassermanagement der Kommunen bewirkt in Verbindung mit den ausgelasteten Kanalisationssystemen einen stetig steigenden Grundwasserspiegel. Denn immer mehr Haushalte sind gezwungen, das auf ihrem Grundstück niedergegangene Regenwasser auf dem eigenen Grund versickern zu lassen. Eine fachgerechte Abdichtung der im Erdbereich liegenden Gebäudeteile ist vor diesem Hintergrund unerlässlich, um den Schutz und Werterhalt des gesamten Gebäudes auf Dauer sicherzustellen. Nur hochwertige Abdichtungslösungen sind dabei in Betracht zu ziehen, da diese Abdichtung über die gesamte Lebenszeit des Gebäudes zuverlässig funktionieren muss.

Gebäude mit Keller erfordern einen besonderen Schutz gegen von außen einwirkendes Wasser. Diesen Schutz bietet Ihnen Ihr Dachdecker-Innungsbetrieb in besonderer Qualität, denn er erstellt eine Abdichtung mit hochwertigen Bitumen- oder Kunststoffbahnen. Bauwerksabdichtungen dieser Art bieten eine dauerhafte Funktion über die gesamte Lebensdauer des Gebäudes.

> Jetzt vom Dachdeckermeister Josef Schnüttgen beraten lassen!

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.82867
Längengrad: 7.11062