Abschlusskonzert in der KGS Müllekoven
Abschlusskonzert in der KGS Müllekoven Katholische Grundschule Müllekoven Dorfstraße 51

Abschlusskonzert in der KGS Müllekoven

Meldung vom 11.11.2015

Abschlusskonzert der Projektwoche „Concerto goes to school“ in der KGS Müllekoven

Die KGS Müllekoven war am vergangenen Samstag, den 7. November Austragungsort für das Abschlusskonzert des musikalischen Mitmachprojekts „Concerto goes school“.

Die Kinder der zweiten bis vierten Klasse hatten zuvor einen ganz anderen Stundenplan als sonst: Zusammen mit Profimusikern des Kölner Barockensembles „Concerto Köln“ konnten sie in verschiedenen Workshops die Klangwelt der Geige kennen lernen. Eine spannende Herausforderung für die 7-10 Jährigen. Und so  erforschten sie neue Tonwelten, machten erste Erfahrungen mit Streichinstrumenten und der Arbeit in einem Orchester. Freude rund um die Musik - sie selber zu erleben und die musikalische Harmonie in der Gruppe mit zu gestalten – machten das Projekt für alle zu einer besonderen Zeit.

Die Ergebnisse der Arbeit wurden am Samstag im Rahmen einer Entführungsgeschichte den gespannten Eltern, Geschwistern und Lehrern als Konzert zu Gehör gebracht. Auch Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski und Michael Solf (Mitglied des Landtages NRW) konnten sich als Gäste des Konzertes mit Musik von Vivaldi und Telemann davon überzeugen, wie spannend eine solche Projektwoche für die Kinder ist.

Ermöglicht wurde dieses außergewöhnliche Projekt durch die Bildungs-Stiftung der Kreissparkasse Köln, deren Anliegen es unter anderem ist, Kindern einen Zugang zu kultureller Teilhabe zu eröffnen.