ZiTi informiert: Das servieren die Gastronomen! (Teil 2)
ZiTi informiert: Troisdorfer Schlemmertour: Das servieren die beteiligten Gastronomen! (Teil 2) Olympia Restaurant Hippolytusstraße 54

ZiTi informiert: Troisdorfer Schlemmertour: Das servieren die beteiligten Gastronomen! (Teil 2)

Meldung vom 15.09.2016

Zur Schlemmertour laden TROWISTA, Stadt Troisdorf und die Zukunfts-Initiative Troisdorf Innenstadt, ZiTi, am Samstag, 1. Oktober, ab 17 Uhr, in acht Restaurants der Troisdorfer Innenstadt ein. 

Mit Probierportionen zum Einzelpreis von nur je 5 Euro können Teilnehmer hier auf eine kulinarische Reise durch das breitgefächerte Angebot der Troisdorfer Gastronomen gehen. Ein kostenloser Shuttle-Bus transportiert die Gäste der Schlemmertour ab 17 Uhr von Station zu Station. Eine Voranmeldung ist grundsätzlich nicht erforderlich. Bei Gruppen von mehr als sechs Personen bitten die beteiligten Gastronomen um einen kurzen Vorab-Hinweis. Ein Vorgeschmack auf beispielhafte Probierportionen – auf Wunsch und nach Bedarf werden im Einzelfall auch andere Spezialitäten zu kosten sein.

Alle Infos zur Schlemmertour unter: www.Troisdorf.city/Schlemmertour 

Im Haus Schneider Junior, Kölner Str. 112, präsentiert Thomas Schneider erlesenen Seafood, aber auch Speisen für Genießer, die lieber Delikatessen vom Land goutieren. Wer Austern oder Pulpo in bester Zubereitung testen möchte, ist ebenso willkommen wie Liebhaber vegetarischer Delikatessen oder Fleischspezialitäten.

Elena Mitropoulou, Wirtin der Kultkneipe Zum EWG, Kölner Straße 112, präsentiert Rippchen in typisch griechischer Zubereitung. Ein Klassiker, der vielen seit jeher als kulinarischer Geheimtipp im „EWG“ gilt, soll durch die Schlemmertour einem noch breiteren Publikum bekannt gemacht werden.

Im Restaurant Olympia, Hippolytusstraße 54, können Schlemmertourer eine kulinarische Rundreise durch die umfangreichen und delikaten Vorspeisen antreten. Wirt Alexandros Chatziroumbis glänzt darüber hinaus mit köstlichen Fleischspezialitäten vom Holzkohlgrill.

Das Elements of Taste, Kölner Str. 161, präsentiert gleich mehrere Gaumen-Verlockungen: Axel Schönfelders Küchenteam präsentiert Bruschetta Classic mit Büffelkäse überbacken auf Ruccola-Salat, hausgemachte Nudeln mit Meeresfrüchten in Olivenöl, Rumpsteak-Medaillons auf mediterranem Gemüse mit Rosmarin-Rotwein-Sauße sowie Sparerips auf Country-Potatoes mit Sour Cream und – superlecker vorgekostet – einen Pulled Pork-Burger mit Eisbergsalat und Steakhouse Pommes.

Weitere beteiligte Restaurants, die sich bei der Schlemmertour von TROWISTA, Stadt Troisdorf und ZiTi am 1. Oktober ab 17 Uhr vorstellen: StadtBierhaus, Bistrot Frittz, Bei Maja und Quattro Passi.

Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski: „Ich freue mich über diese von ZiTi und TROWISTA initiierte Aktion mit Troisdorfer Restaurants, weil sie die Angebotsvielfalt in unserer Innenstadt deutlich macht. Unsere Gastronomie ist unverzichtbarer Teil und Katalysator des sozialen und kulturellen Zusammenlebens.“

Thomas Zacharias, Geschäftsführer der Troisdorfer Wirtschaftsförderungsgesellschaft TROWISTA, zum Anliegen der Schlemmertour am 1. Oktober: „Mit der Schlemmer-Tour möchten wir animieren einmal neues auszuprobieren. Vielleicht entdeckt jemand so sein neues Lieblingsrestaurant.“ Die TROWISTA ist Impulsgeber und gemeinsam mit der Zukunfts-Initiative Troisdorf Innenstadt Mitveranstalter dieser kulinarischen Tour durch die Vielfalt der Troisdorfer Gastronomie. Teilnahme-Flyer liegen in allen beteiligten Restaurants und im Troisdorfer Rathaus aus. Wer durch Stempel mindestens vier der acht gastronomischen Stationen nachweist, nimmt an einer Verlosung von insgesamt acht Verzehrgutscheinen in den beteiligten Restaurants teil. Die Probierportionen werden vor Ort bezahlt.

Alle Infos zur Schlemmertour unter: www.Troisdorf.city/Schlemmertour 

ZiTi kürzt den Projektnamen „Zukunfts-Initiative Troisdorf-Innenstadt“ ab. Flankiert werden die Maßnahmen zu Umbau und Neugestaltung der Fußgängerzone durch die ZiTi-Kampagne. Sie wirbt für ein neues Bewusstsein für das Troisdorfer Zentrum und seine Stärken. Sie informiert die Öffentlichkeit zudem über den Verlauf der Baumaßnahmen. Mehr dazu im Internet unter www.troisdorf.city/ZiTi.

Alle Infos zur Schlemmertour unter: www.Troisdorf.city/Schlemmertour