Rathaus der Stadt Troisdorf
Abwasser XXL - Ausbau des Kanalnetzes: Teil der Kochenholzstraße gesperrt Rathaus der Stadt Troisdorf Kölner Straße 176

Abwasser XXL - Ausbau des Kanalnetzes: Teil der Kochenholzstraße gesperrt

Der Abwasserbetrieb Troisdorf lässt den Abwasserkanal auf einem Teil der Hauptstraße in Troisdorf-Spich in geschlossener Bauweise sanieren. Das betrifft die rechte Seite der Straße in Richtung Innenstadt vor den Hausnummern 107 bis 125. Dabei kommt es zu Einengungen der Straße. Ein Teil des Gehwegs muss gesperrt und die Bushaltestelle geringfügig versetzt werden. Die Bauarbeiten dauern vom 19. bis voraussichtlich 23. August 2019.

Im Verlauf der Kanalsanierung müssen Arbeiten an einem Kanalschacht vorgenommen werden, der sich mitten auf der Kochenholzstraße, Ecke Hauptstraße befindet. Deshalb muss dieser Teil der Kochenholzstraße drei Tage lang gesperrt werden. Dafür wird die Einbahnstraße von der Niederkasseler Straße in Richtung Adenauerstraße umgedreht, d.h. man kann während der Bauarbeiten von der Adenauerstraße durch die Kochenholzstraße in Richtung Niederkasseler Straße fahren.

Die Umleitung von der Niederkasseler Straße (Bahnhof Spich) oder von der Adenauerstraße in Richtung Hauptstraße führt über Kochenholzstraße und Lülsdorfer Straße zur Hauptstraße. Radfahrer können entgegen der Einbahnstraße durch die Kochenholzstraße fahren. Die Parkbuchten vor der Raiffeisenbank entfallen in dieser Zeit aus Sicherheitsgründen. Die Zufahrt zum Parkplatz der Bank ist frei.

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.817283
Längengrad: 7.148194