Rathaus der Stadt Troisdorf
Ausstellung auf Burg Wissem: Entwürfe für die neue Gesamtschule Sieglar Rathaus der Stadt Troisdorf Kölner Straße 176

Ausstellung auf Burg Wissem: Entwürfe für die neue Gesamtschule Sieglar

Zwischen den Troisdorfer Stadtteilen Sieglar und Rotter See wird ein außergewöhnlicher Campus der Bildung, der Kultur und des Sports entstehen. Die Gertrud-Koch-Gesamtschule wird neu errichtet, der öffentliche Raum zwischen ihr und dem Heinrich-Böll-Gymnasium wird neu gestaltet. „Es wird eine der größten Investitionen unserer Stadt sein und eine der wichtigsten Investitionen in die Zukunft der nächsten Generationen“, erklärte Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski. Die Entwürfe der Preisträger des Architekten-Wettbewerbs für das komplexe Bauvorhaben werden in einer Ausstellung gezeigt, die Bürgermeister Jablonski

am Mittwoch, 27. Februar 2019, um 11 Uhr in der Remise der Burg Wissem, Burgallee, Troisdorf-Mitte,

eröffnen wird. Die Planung für das Bauprojekt basiert auf dem 2016 erarbeiteten Integrierten Handlungskonzept „Nachhaltiger Wohn- und Bildungsstandort Sieglar/Rotter See“ und der Entscheidung des Rates der Stadt Troisdorf im Jahr 2017 für einen Neubau der Sieglarer Gesamtschule.

Die Ausstellung wird bis zum 15. März 2019 dienstags bis freitags von 11 bis 17 Uhr, am Wochenende von 10 bis 18 Uhr zu sehen sein, an den Karnevalstagen nur am Freitag, 1. März 2019, von 10 bis 17 Uhr.

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.817283
Längengrad: 7.148194