Band 49 der Troisdorfer Jahreshefte: Neue Ausgabe ist vielseiti...
Band 49 der Troisdorfer Jahreshefte: Neue Ausgabe ist vielseitig wie immer Rathaus der Stadt Troisdorf Kölner Straße 176

Band 49 der Troisdorfer Jahreshefte: Neue Ausgabe ist vielseitig wie immer

Meldung vom 11.12.2019

Gewohnt pünktlich zur Adventszeit ist Band 49 der renommierten Troisdorfer Jahreshefte erschienen. In diesem Jahr sind abwechslungsreiche lebendige Texte von 17 Verfasserinnen und Verfassern zu lesen, bereichert durch zahllose Fotos und Illustrationen.

Gewohnt pünktlich zur Adventszeit ist Band 49 der renommierten Troisdorfer Jahreshefte erschienen. Claus Chrispeels, neuer Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Troisdorf (HGT), der die Bände seit 2005 herausgibt, stellte es auf Burg Wissem im Beisein mehrerer Autorinnen und Autoren, seines Vorgängers Hans Luhmer und von Vize-Bürgermeister Rudolf Eich vor. Der lobte „Qualität, Kontinuität und Vielseitigkeit der Jahreshefte“.

In diesem Jahr sind abwechslungsreiche lebendige Texte von 17 Verfasserinnen und Verfassern zu lesen, bereichert durch zahllose Fotos und Illustrationen. Das Titelbild erinnert an die „1000jährige Eiche“ in Altenrath, ein sagenumwobener alter Baum, der im Januar 2019 Schnee und Sturm zum Opfer fiel. Über seine Legende wird im Heft berichtet.

Anregende vielseitige Texte

Der Band liefert wie jedes Jahr einen anregenden und gut lesbaren Querschnitt durch Themen aus Geschichte und Gegenwart der Stadt. Aber nicht nur das, es geht auch um Frauenwahlrecht seit 1919, das Bauhaus in Weimar und die Bedeutung von „Tante-Emma-Läden“. Die Herausgabe wird durch die Stadt Troisdorf, die Stadtwerke Troisdorf und die VR-Bank Rhein-Sieg gefördert.

Das 135 Seiten starke Troisdorfer Jahresheft 2019 in hoher Druckqualität wird für überaus günstige 9,80 Euro in der Tourist-Information auf Burg Wissem verkauft, dienstags bis freitags von 11 bis 17 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr.

Es ist weiterhin zu haben in der Buchhandlung Kirschner und der Mayerschen Buchhandlung auf der Kölner Straße, bei Schreibwaren Kreuzer und Buchhandlung Breuer in Sieglar, Lotto Schäfer in FWH und Bestellshop Assenmacher in Oberlar. Infos über den rührigen HGT auf www.geschichtsverein-troisdorf.de.

Meldung vom 11.12.2019

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.817283
Längengrad: 7.148194