Das Konzert zum Troisdorfer Winterwald: Lichterfest der heilige...
Das Konzert zum Troisdorfer Winterwald: Lichterfest der heiligen Lucia Rathaus der Stadt Troisdorf Kölner Straße 176

Das Konzert zum Troisdorfer Winterwald: Lichterfest der heiligen Lucia

Meldung vom 21.11.2019

Der große und überregional beliebte Weihnachtsmarkt des „Winterwalds“ für die ganze Familie befindet sich vom 29. November bis 1. Dezember 2019 in der Innenstadt. Zum 12. Mal findet dazu das große Lichterfest mit Musik zu Ehren der heiligen Lucia von Syrakus statt.

Am 1. Adventssonntag, 1. Dezember 2019, um 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Hippolytus, Hippolytusstraße,

werden Kinder eines großen Lichterzuges das Licht der heiligen „Lichtbringerin“ tragen und die Pfarrkirche mit ihrem hellen Glanz erfüllen. Gemeinsam mit Schauspielerinnen und Schauspielern werden die Kinder die Geschichte eines wunderbaren Adventsmorgens im Winterwald erzählen.

Bewegende schwedische und irische Volkslieder sowie berühmte Chorwerke gehören dazu. Der musikalische Bogen spannt sich von Bachs berühmtem Air und seiner Choralbearbeitung „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ über Mozarts „Kleine Nachtmusik“ und beliebte Neue Geistliche Lieder bis hin zu den zart schillernden Klangwelten der neuesten Chormusik.

Das Troisdorfer Ensemble „Nova Cantica“ und die Schulchor-AG der Asselbachschule Troisdorf-Spich werden von Musikerinnen und Musikern des Beethoven-Orchesters Bonn begleitet. Die Gesamtleitung liegt bei Seelsorgebereichs-Musiker Kantor Marcus Dahm, der die Lucia-Konzerte 2008 ins Leben rief. Der Eintritt beträgt 15 Euro für Erwachsene, zwei Kinder in Begleitung frei.

Meldung vom 21.11.2019

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.817283
Längengrad: 7.148194