Rathaus der Stadt Troisdorf
Gärtnermeister (m/w/i) Fachrichtung Friedhofsgärtnerei / Garten- und Landschaftsbau Rathaus der Stadt Troisdorf Kölner Straße 176

Gärtnermeister (m/w/i) Fachrichtung Friedhofsgärtnerei / Garten- und Landschaftsbau

Das Team des Baubetriebsamts braucht Verstärkung!

Die Stadt Troisdorf, große kreisangehörige Stadt im Regierungsbezirk Köln mit ca. 77.000 Einwohnern, sucht zur Verstärkung ihres Teams im Baubetriebsamt einen

Gärtnermeister (m/w/i) Fachrichtung Friedhofsgärtnerei / Garten- und Landschaftsbau
Entgeltgruppe 9a TVöD

Ihre Aufgaben:

  • Unterhaltung und Pflege der städtischen Friedhöfe, sowie öffentlichen Grünanlagen
  • Arbeitsplanung, Vorbereitung und Einteilung von Personal auf den Friedhöfen und in öffentlichen Grünanlagen inkl. Anleitung der Mitarbeiter/innen
  • (ggfs.) die Organisation des Bestattungsbetriebes und den Verkauf von Grabstätten
  • Einsatz von Maschinen, Geräten und Material
  • Arbeitsschutzüberprüfungen, Qualitätskontrolle und Unterweisungen
  • Einhaltung der Verkehrssicherungspflichten
  • Erstellung von Listen und Planungsvorlagen für den Verwaltungsbereich und Sachbereichsleiter
  • Kostenermittlung für den Verwaltungsbereich sowie dem Sachbereich im Auftrag des Sachbereichsleiters
  • Umgang und Nutzung Friedhofsoftware (Hades)
  • Abwicklung von Fremdleistungen, Baubegleitung im Auftrag Dritter, Abnahme von Gewerken
  • Absprachen mit Dritten in Vertretung des Sachbereichsleiter

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtnermeister/in in der Fachrichtung Friedhofsgärtnerei, Garten- und Landschaftsbau oder eine gleichwertige Ausbildung
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Anleitung von Mitarbeiter/innen
  • Kooperatives Auftreten und Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen
  • Erfahrung in der Grün- und Friedhofspflege
  • Erfahrung in der Betreuung und Überwachung beauftragter Firmen
  • Erfahrungen bei der Kontrolle von Bäumen, Wegen und Grabmalen wünschenswert
  • gute Kenntnisse in MS Office 
  • Führerschein der Klasse B
  • Freude an selbständiger Arbeit, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit

Die Stadt Troisdorf bietet entsprechend dem Motto „Troisdorf - Eine Familien-Angelegenheit" zusätzlich zu den üblichen Angeboten des öffentlichen Dienstes, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr, Zugang zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Offenheit für kulturelle Vielfalt und ein zertifiziertes Gesundheitsmanagement.

Für weitere Informationen steht Ihnen gern Herr Walbröhl, Leiter des Baubetriebs- und Friedhofamtes, Telefon 02241 / 900-680, WalbroehlC@troisdorf.de zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihr Interesse ist geweckt?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationen etc.) - vorzugsweise per E-Mail (im PDF-Format) - bis zum 09.11.2018 an die unten genannte Anschrift des Personalamtes der Stadt Troisdorf.

Die Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelöscht.

Anschrift: Stadt Troisdorf, Kölner Straße 176, 53840 Troisdorf

E-Mail: Personalamt@troisdorf.de

Download