Rathaus der Stadt Troisdorf
Saubere Umwelt, sauberes Troisdorf Rathaus der Stadt Troisdorf Kölner Straße 176

Saubere Umwelt, sauberes Troisdorf

Meldung vom 27.02.2020

Troisdorf macht Frühjahrsputz!

Sauber! Schon vor ein paar Jahren beteiligte sich Troisdorf an der weltweiten sogenannten „Clean-Up“-Initiative zum Aufräumen und Reinigen in den Kommunen. In diesem Jahr ist es wieder soweit: Troisdorf macht Frühjahrsputz. Alle Bürgerinnen und Bürger können dabei mithelfen, Abfall auf Straßen und Plätzen, in den Grünanlagen oder einfach vor der Haustür zu beseitigen.

Am Samstag, 28. März 2020, von 8 bis 12 Uhr ist Putztag.

Das städtische Amt für Umwelt- und Klimaschutz als Organisator wird dabei vom Baubetriebsamt mit Arbeitsutensilien und dem Abtransport des Mülls unterstützt. Bürgergruppen, die Müll einsammeln wollen, können am Bauhof das Arbeitsmaterial morgens abholen und den Standort für die gefüllten Müllsäcke angeben. Um 14 Uhr beginnt auf dem Bauhof ein Grillfest für alle Helferinnen und Helfer. Einige Schulen und Kitas haben ihre Mithilfe bereits zugesagt. Die Ortsvorsteher wollen in den Stadtteilen für eine hohe Beteiligung sorgen. Je mehr Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt, Vereine oder Firmen mitmachen, umso einfacher ist es und umso sauberer wird es in unserer Stadt. Gemeinsam sorgen alle für mehr Lebensqualität.

Gruppen und Einrichtungen, die sich beteiligen wollen und Material wie Müllbeutel, Zangen oder Handschuhe benötigen, melden sich bis zum 16. März 2020 beim Klimaschutzmanager der Stadt im Umweltamt, Marco Gröger, Tel. 02241/900-748, Mail: groegerm@troisdorf.de. Den Beschluss zu einem „Clean-Up“-Tag 2020 fasste der Umwelt- und Verkehrsausschuss des Troisdorfer Stadtrats