Gemeinsam nach vorne schauen
Gemeinsam nach vorne schauen Sprung.Raum Köln GmbH (Troisdorf) Junkersring 28

Gemeinsam nach vorne schauen

Meldung vom 26.03.2020

Zahlt jetzt, springt später – im SPRUNG.RAUM Köln/Bonn 

Troisdorf, den 25. März 2020. Im SPRUNG.RAUM Köln/Bonn warten rund 20 einzigartige Attraktionen darauf, bald wieder von fröhlichen Springern erobert zu werden. Bis das wieder möglich ist, heißt es für alle: Durchhalten und nach vorne schauen. Wer sich schon heute auf seinen nächsten FREUDEN.SPRUNG freuen möchte, kann sich mit dem SOLIDARITÄTS.GUTSCHEIN vom SPRUNG.RAUM Köln/Bonn seine SPRUNG.ZEIT in Deutschlands modernsten Trampolinpark sichern. Und dabei auch noch sparen.

Nach dem Motto „Zahlt jetzt, springt morgen“ bietet der Trampolinpark in Troisdorf aktuell attraktive Rabatte auf die SPRUNG.ZEITEN an. Für einen Sprungspaß von 120 Minuten, müssen nur 90 Minuten gezahlt werden, für 90 Minuten entsprechend 60.

Das steigert nicht nur die Vorfreude – man leistet auch noch einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung lokaler Unternehmen und Freizeiteinrichtungen. „Wir freuen uns über jeden Gast, der sich heute schon entscheidet, bald wieder bei uns zu springen“, erklärt Geschäftsführerin Nadira Stahl-Essberger. „Und natürlich sind wir jedem dankbar, der uns in dieser schwierigen Zeit unterstützt und jetzt einen Gutschein kauft.“

SPRUNG.RAUM ist ein Familienunternehmen mit Trampolin- und Parkourhallen in Köln/Bonn, Kiel, Hamburg und Berlin. Alle Standorte sind seit dem März aufgrund der Corona Krise geschlossen. Hohe Fixkosten, u.a. für Mieten und Personal, bleiben natürlich auch während der Zeit ohne Einnahmen durch Gäste bestehen, weshalb SPRUNG.RAUM jetzt auf die Solidarität ihrer treuen Gäste und Stammkunden hofft.

SPRUNG.RAUM ist DER Abenteuerspielplatz für Groß und Klein. In den großen Trampolin- und Parkourhallen in Berlin, Hamburg, Kiel und Köln/Bonn können sich Kinder und Jugendliche nach Herzenslust auspowern. Dabei trainieren sie ganz nebenbei ihre Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit, lernen ihre Grenzen kennen, schulen Selbstvertrauen und Körpergefühl. Zahlreiche Jumping- und Fitnesskurse versprechen außerdem auch für Erwachsene jede Menge Spaß, Adrenalin und Fitness. Denn bei kaum einer anderen Sportart verbrennt der Körper so viele Kalorien wie beim Trampolinspringen. Der Sport ist gelenkschonend, rückenfreundlich und spricht viele Muskelgruppen an. Die Hamburgerin Nadira Stahl-Essberger führt das Familienunternehmen gemeinsam mit ihrem Ehemann Helge Stahl.

Sprungraum26032020
Meldung vom 26.03.2020

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.816488
Längengrad: 7.102048