Stadthalle Troisdorf - KÖ167
Studio Musikfabrik 19.04.2020, 18:00 Uhr Stadthalle Troisdorf
Stadthalle Troisdorf
Datum & Uhrzeit
19. April 2020
18:00 Uhr
Datum

Studio Musikfabrik

Alle aufklappen
Alle zuklappen

Beschreibung

Überspitzt könnte man sagen: diese Musik wurde nicht von einem menschlichen Wesen, sondern von der Natur – von Vögeln – komponiert. Für Klavier und ein kleines Ensemble – bestehend aus Bläsern, Xylophon, Glockenspiel und Schlagzeug – besetzt, hat das 1955/56 entstandene Stück einen ganz einzigartigen Klang und eine ganz einzigartige Atmosphäre.

Das Material stammt tatsächlich von exotischen Vögeln. Ihre Rufsignale ertönen im Klavierpart wie auch durch die Instrumente: kurze, sich wiederholende Motive, meistens im hohen Register. Mal entsteht ein Dialog zwischen dem Klavier und dem Ensemble, mal spielen sie zusammen, unterbrochen durch kurze Pausen, sowie durch wiederkehrende Abschnitte, wo der tiefe Gong und die ebenfalls tiefen Bläserakkorde sich mit dem Vogelgesang abwechseln. In seiner Werkeinführung schreibt der Komponist liebevoll von den ihn inspirierenden Vögeln, insbesondere von der wundervollen Farbenpracht ihres Gefieders.

* Tickets zu dieser Veranstaltung NUR durch Reservierung über Telefon: (02241) 900-938 oder per E-Mail: stadthalle@troisdorf.de. Die Tickets werden Ihnen nach Anmeldung zugeschickt.

Servicedaten

Veranstaltungsort

Stadthalle Troisdorf
Kölner Straße 167
Troisdorf-Mitte

Preise & Tickets

Eintrittspreis (in Euro): frei! Jedoch Kartenreservierung nötig!*

weitere Informationen

Veranstalter: Kulturamt der Stadt Troisdorf

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.818293
Längengrad: 7.147684

Schlagwörter/Rubrik