Fitnessarmbänder zu gewinnen – Stadtwerke unterstützen gute Vorsätze fürs neue Jahr
Fitnessarmbänder zu gewinnen – Stadtwerke unterstützen gute Vorsätze fürs neue Jahr Stadtwerke Troisdorf GmbH Poststraße 105

Fitnessarmbänder zu gewinnen – Stadtwerke unterstützen gute Vorsätze fürs neue Jahr

Meldung vom 13.01.2021

Mit ihrem Steps-Familienkalender laden die Stadtwerke Troisdorf ihre Kunden dazu ein, die Welt jeden Tag ein Stück weit nachhaltiger zu gestalten

5.500 Exemplare hat der Lokalversorger verteilt und den Kalender obendrein online gestellt. Abwechslungsreiche Challenges entsprechend der monatlichen Themenschwerpunkte garantieren Spaß und sichern unter dem Motto #gemeinsamnachhaltig Meilensteine auf dem Erfolgskurs in eine bessere Welt. Und da es zum Jahresauftakt erst einmal generell den inneren Schweinehund zu überwinden gilt, hat sich der Lokalversorger einen ganz besonderen Motivationsschub überlegt.

 

Auf die Sprünge helfen

Geradezu wörtlich nehmen die Stadtwerke Troisdorfs den Kalendertitel „Steps“ bei ihrer ersten Aktion: Sie verschenken Armbänder, die unter anderem die Schritte zählen. Denn zu den Klassikern der guten Vorsätze fürs neue Jahr zählt es, mehr Sport zu treiben. Gar nicht so einfach, wenn Coronabedingt alle Fitnessstudios geschlossen sind und auch Vereinssport nicht ausgeführt werden kann. „Daher möchten wir all jene Menschen mit einem sogenannten Fitnesstracker unterstützen, die ihren inneren Schweinehund langfristig besiegen möchten“, erklärt Stadtwerke-Geschäftsführerin Andrea Vogt. 

 

Wer bis zum 1. Februar 2021 auf dem Stadtwerke-Instagram-Account oder deren Facebook-Auftritt postet, welchen guten Vorsatz sie oder er 2021 in die Tat umsetzen möchte, nimmt automatisch an der Verlosung teil und kann sich mit etwas Glück schon bald über eine Laufuhr Polar Loop 2 freuen. Diese misst den Puls zuverlässig am Handgelenk und ist für Läufer aller Leistungsstufen geeignet. Was die guten Vorsätze betrifft, so sind den Ideen übrigens keine Grenzen gesetzt und sie müssen nichts mit Bewegung und Sport zu tun haben. 

 

#gemeinsamnachhaltig mit den Stadtwerke-Challenges

Bei der Stadtwerke-Challenge im Januar geht es ganz einfach darum, einen ersten Schritt zu machen und sich bereitzuerklären, seinen Lebensstil nachhaltig ändern zu wollen. Statt sich wie gewohnt von Routinen lenken zu lassen, heißt es, Geduld und Durchhaltevermögen zu beweisen. „Gute Vorsätze zum Jahresanfang machen glücklich, weil sie einem das Gefühl geben, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen – in der heutigen Zeit des Lockdowns noch einmal wichtiger als sonst zum Jahreswechsel. Und da bekanntermaßen der erste Schritt der schwierigste ist, freuen wir uns, mit unseren Fitnesstrackern zusätzlich Motivation zu spenden“, so Vogt. 

 

Bei einem ersten Schritt soll es aber nicht bleiben. Der Stadtwerke-Kalender motiviert vielmehr dazu, mit vielen kleinen Schritten das Klima und die Umwelt nachhaltig zu schützen. Die Challenges fordern Monat für Monat dazu auf, selbst aktiv zu werden und sein Leben konkret zu ändern. Dabei geben die Stadtwerke Troisdorf hilfreiche Tipps mit auf den Weg, wie der Alltag ohne großen Komfortverlust nachhaltiger gelebt werden kann. „Je mehr bei unseren monatlichen Challenges mitmachen, desto mehr können wir gemeinsam erreichen. Im Laufe des Jahres warten noch viele tolle Aktionen auf unsere Kunden“, verspricht Vogt. 

Stadtwerke_unterstützen_gute_Vorsätze_Polar_M_340
Meldung vom 13.01.2021

Karte

Karte wird geladen ...

Zum Aktivieren der Karte müssen Sie unten auf den "Akzeptieren"-Button" klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter (Google Maps) übermittelt werden.

Breitengrad: 50.815204
Längengrad: 7.149431