Neues aus dem Tierheim Troisdorf
Neues aus dem Tierheim Troisdorf Tierheim RheinSieg des Tierschutz RheinSieg e.V. Siebengebirgsallee 105

Neues aus dem Tierheim Troisdorf

Tiere der Woche - American Staffordshire Terrier-Mix, Wasserschildkröten, Vielzitzenmäuse & Wellensittiche

Bozo | Mix

Rasse: Mix | Geschlecht: männlich | Geburtsjahr: 2016 |kastriert: ja | Größe: ca. 59 cm

Bozo ist ein Hund, der gelernt hat, sehr eigenständig Entscheidungen zu treffen. Er hat bisher draußen gelebt und hat es sich dort zur Aufgabe gemacht, sein Territorium zu bewachen. Nähert sich eine unbekannte Person seinem Tierheimzwinger, zeigt er deutlich, dass ihm das nicht gefällt. Das Tierheim geht außerdem davon aus, dass in Bozo eine gute Portion Herdenschutzhund steckt. Mit viel Zeit und Geduld hat Bozo allerdings im Tierheim einige Kontakte zu neuen Menschen knüpfen können und ist bei diesen auch ein beliebter Gassibegleiter geworden. Er freut sich mittlerweile überschwänglich, seine bekannten Bezugspersonen zu sehen und lässt sich von ihnen problemlos aus dem Zwinger holen. Zur Gefahrenprävention ist es wichtig, dass Bozo in einigen Situationen einen Maulkorb trägt, an diesen ist er gut gewöhnt.

Auf Spaziergängen zeigt er sich eher unauffällig und geht brav an der Leine. Auch Spaziergänge mit Artgenossen in der Gruppe sind meistens kein Problem. Auch etwas turbulentere Spaziergänge, wie beispielsweise ein Stadtrundgang, meistert er gut. Kinder sowie Artgenossen, Katzen und Kleintiere sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben. Für Bozo werden wirklich hundeerfahrene Menschen gesucht, die sich nicht vor der Herausforderung scheuen und sich im Klaren darüber sind, was es bedeutet, mit einem so eigenständigen Hund zu arbeiten und die vorausschauend erkennen, welche Situationen zu Konflikten führen können.

Diese Arbeit wird sich bestimmt lohnen, denn man sieht jetzt schon, welche tollen Fortschritte Bozo macht und was für ein lustiger und liebenswerter Kerl er geworden ist. Wenn der harte Kern dieses tollen Hundes einmal geknackt ist, findet man mit ihm einen loyalen Begleiter für viele tolle Erlebnisse.

Konrad | geb. ca, 2016

Konrad ist ein Kater wie aus dem Bilderbuch: groß, ruhig und brummig. Seine Pfleger und Besucher haben ihn schon oft gesucht und nicht gefunden – tagsüber ist er ein Meister im Sich-Verstecken, und wenn sie ihn dann finden, zeigt er sich recht ungehalten. Erst in der Nacht, so haben Aufzeichnungen mit der Wildtierkamera gezeigt, traut sich der Dreijährige heraus, dreht dann selbstsicher seine Runden durchs Revier und nimmt Kontakt zu seinen Nachbarn auf, mit denen er verträglich ist. Für Konrad wäre eine Wohnung ideal, von der aus er nachts auf eine gesicherte Terrasse oder einen abgenetzten Balkon gelangen könnte. Er darf nicht in Freigang, da er das FI-Virus in sich trägt.

 

Lernen Sie diese und andere Tiere vor Ort im Tierheim Troisdorf kennen - die Öffnungszeiten für Besucher sind:
Di, Fr, Sa, So: 14:00 - 17:00 Uhr
Mo, Mi, Do & Feiertags geschlossen

> Zu den Kontaktdaten des Tierheims

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.806737
Längengrad: 7.175003