Top-Noten für Troisdorf und die TROWISTA
Top-Noten für Troisdorf und die TROWISTA Troisdorfer Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing GmbH Kronenstraße 51

Top-Noten für Troisdorf und die TROWISTA

Meldung vom 19.11.2019

TROWISTA befragte Troisdorfer Unternehmen zu Standortzufriedendheit und aktuellen Herausforderungen

Mit einer glatten 2,0 bewerteten Troisdorfer Unternehmen ihren Wirtschaftsstandort. In einer Umfrage der Wirtschaftsförderungsgesellschaft TROWISTA wurden 778 Unternehmensvertreter u.a. um die Bewertung des Standortes gebeten, von denen sich 124 an der Befragung beteiligten.

Unternehmer bewerten Standort und Wirtschaftsförderung positiv

Nicht nur insgesamt schnitt der Standort Troisdorf gut ab. Auch einzelne Standortfaktoren, wie Verkehrsgunst, Breitbandversorgung und Mitarbeiterpotenzial wurden positiv bewertet. Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski zeigt sich erfreut über das gute Abschneiden der Stadt: „Wirtschaftsfreundlichkeit ist mir ein besonderes Anliegen. Eine starke Wirtschaft schafft Arbeitsplätze und sichert die wirtschaftliche Unabhängigkeit der Stadt.“

Freundlich, kompetent und unternehmensnah

Mit einer Durchsnittsnote von 1,6 wird der TROWISTA ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Dabei lagen die Bewertungen in allen Kategorien im guten und sehr guten Bereich. Besonders gut schnitten die Freundlichkeit der Mitarbeiter/innen (1,3), die Kompetenz (1,5), die Erreichbarkeit (1,6) und die Markt- und Unternehmensnähe (1,7) der Wirtschaftsförderer ab. Der scheidende TROWISTA-Geschäftsführer Thomas Zacharias freute sich sehr über das gute Abschneiden. „Die sehr gute Bewertung unserer Arbeit hat mich sehr gefreut. Das TROWISTA-Team war in den letzten Jahren mit viel Herzblut und Enagement bei der Arbeit“. Auch Bürgermeister Jablonski würdigte die Arbeit der TROWISTA „Unter Herrn Zacharias wurden erfolgreich neue Services eingeführt und das TROWISTA-Team lebt Serviceorientierung und Kundennähe. Die TROWISTA ist so selbst zu einem Standortfaktor geworden.“ 

Fachkräftesicherung, Digitalisierung und IT-Sicherheit

wurden als die wichtigsten Themen bezeichnet, die die Unternehmen gerade umtreiben. Bei der TROWISTA sieht man sich bestätigt, da seit einiger Zeit die Services im Bereich Fachkräftesicherung und Digitalisierung ausgebaut werden. Die Suche nach Gewerbeflächen beschäftigt aktuell nur wenige Unternehmen. Dennoch gaben gut die Hälfte der Befragten an, dass kurz- bis mittelfristig Flächenbedarf besteht. Konkret gaben 17 Unternehmen an, Gewerbegrundstücke zu suchen.

Meldung vom 19.11.2019

Download

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.820142
Längengrad: 7.147704