Pflege, was muss ich wissen?
Pflege, was muss ich wissen? lieber-zuhause GmbH Lindlaustraße 2a

Pflege, was muss ich wissen?

Der Wegweiser für Betroffene und Angehörige

Rund 2,7 Millionen Pflegebedürftige gibt es derzeit in Deutschland, bis 2030 wird diese Zahl auf voraussichtlich 3,4 Millionen Menschen ansteigen. Statistische Zahlen, die Angst machen können. Doch es gibt auch gute Nachrichten, allen voran eine: Sie sind in Ihrer Situation nicht alleine. Egal ob bereits eine Pflegebedürftigkeit vorliegt, oder Sie nach Hilfen für den Fall einer drohenden Pflegebedürftigkeit suchen – die lieber-zuhause GmbH steht an Ihrer Seite und hilft Ihnen Ihren Weg durch den oftmals verwirrenden Pflegedschungel zu finden.

Als anerkannter Pflegedienst im Bereich häusliche Betreuung ist lieber zuhause das Bindeglied zwischen den Fragen pflegebedürftiger Menschen und deren Angehörigen und dem bestehenden Pool verschiedener unterstützender Leistungen. Denn tatsächlich gab es nie bessere Hilfsangebote für Pflegebedürftige als heute. Der Gesetzgeber erkennt die Dringlichkeit der Lage und schafft mit den jüngsten Pflegestärkungsgesetzen die Grundlage für eine bessere Versorgung im Bereich Pflege. Zum 01. Januar 2016 wurde das Recht auf Pflegeberatung erstmals auch für Angehörige gesetzlich verankert. Genau dieses Recht möchte die lieber-zuhause GmbH stärken, weil es ein so wichtiges ist. Nur wer weiß, welche Hilfen ihm zur Verfügung stehen und wo diese beantragt werden können, ist in der Lage, die beste Versorgung für sich oder seinen Angehörigen zu erhalten.

Einen ersten Leitfaden gibt die Broschüre von lieber Zuhause - für alle weiteren Fragen steht das Team Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Download

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.81391
Längengrad: 7.14262