B "Wohnstandort Innenstadt"
B "Wohnstandort Innenstadt"

B "Wohnstandort Innenstadt"

9 Maßnahmen im ZiTi / Zukunfts-Initiative Troisdorf Innenstadt Handlungsfeld "Wohnstandort Innenstadt"

B1 "Neubau eines Pflegeheims auf dem ehemaligen Dynamit Nobel Grundstück am Ravensberger Weg"

  • "Am Ravensberger Weg entsteht ein Pflegeheim, in dem Menschen mit Demenz betreut werden sollen. Eine Investorengemeinschaft errichtet die Einrichtung, die von dem Alexianerorden mit 80 Pflegeplätzen und 19 Wohnungen betrieben werden soll."
  • fertiggestellt!

B2 "Neubau eines Seniorenzentrums Ecke Paul-Müller-Straße / Stationsweg"

  • "Im Juli 2012 wurde durch die GFO mit dem Bau des Seniorenzentrums in der Paul-Müller-Straße in unmittelbarer Nähe zum neuen Medicenter begonnen. Es wird 80 Betten für pflegebedürftige Menschen haben. In das Zentrum integriert ist ebenso eine Service-Wohnen-Einrichtung. Im Erdgeschoss befinden sich ein Betriebskindergarten sowie eine Kapelle und eine öffentliche Cafeteria, die das nachbarschaftliche Leben fördern."
  • fertiggestellt!

B3 "Neubau eines Klimaschutzquartiers im Blockinnenbereich zwischen Kronenstraße und Kölner Straße"

  • "Im weiten Baublock zwischen Kronenstraße und oberer Kölner Straße ist ein Klimaschutzquartier mit sechs nach Südwesten orientierten Gebäuderiegeln im Bau. Es entstehen etwa 60 barrierefreie Eigentumswohnungen und kleine Laden-lokale an der Kölner Straße. Das Energiekonzept sieht den Dreiliter-Standard vor. Das Wohnquartier wird errichtet im Rahmen des Programms 100 Klimaschutzsiedlungen in NRW."
  • fertiggestellt!

B4 "Bauliche Entwicklung des Grundstücks „Hoff“ zwischen oberer Kölner Straße und Viktoriastraße"

  • Hier wird gebaut...
  • "Das bislang mindergenutzte Grundstück „Hoff“ zwischen oberer Kölner Straße und Viktoriastraße befindet sich zum Teil in städtischem, zum Teil in privatem Besitz. Es bietet Möglichkeiten zur Entwicklung eines neuen Wohnstandortes.
    Es wurde ein Investorenwettbewerb durchgeführt und im April 2014 entschieden."
  • Priorität I, bis etwa 2016
  • Geschäfte und mehr auf der Kölner Straße...

B5 "Bauliche Entwicklung der Wohnblöcke links und rechts der Kuttgasse"

  • "Mit dem Bau des Theodor-Heuss-Rings in den 1980er Jahren änderte sich die historische Blockbebauung im südöstlichen Bereich der Innenstadt. Die Flächen wirken heute ungeordnet und für eine Innenstadtlage nicht intensiv genutzt. Der Bebauungsplan T 89 aus dem Jahr 1980 sieht bereits eine Verdichtung der Wohnbebauung an dieser Stelle vor, die bislang noch nicht umgesetzt werden konnte."
  • Priorität III, später als 2020
  • Ganz in der Nähe: schaut doch mal am Pfarrer-Kenntemich-Platz vorbei...

B6 "Baulückenschließung am östlichen Theodor-Heuss-Ring"

  • "Am östlichen Theodor-Heuss-Ring zwischen Weingartenstraße und Hofgartenstraße befindet sich eine Baulücke, die zur weiteren Entwicklung des innerstädtischen Wohnens genutzt werden kann."
  • Priorität III, später als 2020

B7 "Baulückenschließung in der Klevstraße"

  • "Eine kleine Baulücke in der Klevstraße wird heute als Stellplatzanlage mit Garagen genutzt. Der Bruch im Stadtbild kann durch eine Wohnbebauung repariert werden und das Grundstück in Wert gesetzt werden."
  • Priorität III, später als 2020

B8 "Pflege und Aufwertung des Altbaubestands" (begleitende Maßnahmen)

  • "Die Innenstadt Troisdorfs zeichnet sich durch ein umfangreiches Angebot an Wohnraum in Altbauten unterschiedlichen Baualters aus. Die ältesten Gebäude befinden sich im Südosten. Mit der Industrialisierung entwickelte sich die Stadt, schöne Wohnquartiere der 1920er und 30er Jahre prägen auch heute noch das Wohnen in der Innenstadt."
  • fortlaufend...

B9 "Qualitätssteigerung wohnungsbezogener Freiflächen" (begleitende Maßnahmen)

  • fortlaufend...

→ Zur Übersicht: www.Troisdorf.city/ZiTi