So geht es mit dem City-Umbau weiter - das Extra Blatt berichtet
So geht es mit dem City-Umbau weiter - das Extra Blatt berichtet

So geht es mit dem City-Umbau weiter - das Extra Blatt berichtet

Aktionswebsite: Mehr lesen im Extra Blatt
Meldung vom 14.01.2016

Interview mit Jo Kneutgen, Architekt und Botschafter der ZiTi-Initiative

An der Einmündung Klevstraße/Kölner Straße sowie in der Alten Poststraße rollen wieder Baumaschinen - und Arbeiter legen Leitungen im Untergrund frei. "Zum 4. Januar haben die von uns veranlassten Tiefbauarbeiten wieder begonnen; diese hatten wir in der Adventszeit über den Jahreswechsel hinweg ausgesetzt, um das für den Einzelhandel so wichtige Weihnachtsgeschäft nicht zu stören", erklärt Adrian Rott. Er ist Projektleiter für die Erneuerung von Kanälen sowie Versorgungsleitungen im Rahmen der Erneuerung der Fußgängerzone. Sowohl Alte Poststraße als auch Klevstraße und Hospitalstraße - soweit zur Fußgängerzone gehörend - sind Teil des dritten Bauabschnittes im Rahmen der Zukunfts-Initiative Troisdorf Innenstadt. Dieser beginnt in Höhe Kölner Straße Nr. 35 - TEDI-Filiale - sowie der Kreuzung Hippolytusstraße und reicht bis über den Kölner Platz hinweg bis zur Bäckerei hinter dem Brunnen.

> Mehr lesen im Extra Blatt