Neugestaltung des Gartens der Stille
Neugestaltung des Gartens der Stille GFO Kliniken Troisdorf Betriebsstätte Sankt Johannes-Hospital Sieglar Wilhelm-Busch-Straße 9

Neugestaltung des Gartens der Stille

Meldung vom 19.07.2018

Auf dem Parkfriedhof in Sieglar wurde der „Garten der Stille“ neu gestaltet und eröffnet

Eltern, die einen Verlust in der Schwangerschaft erlebt haben oder deren Kind tot geboren wurde, finden Hilfe und Unterstützung beim Arbeitskreis „Ein Hauch von Leben“.  Der Arbeitskreis zur Unterstützung betroffener Eltern ist ehrenamtlich organisiert, auch entstehen den Eltern keine Kosten für die gesamte Begleitung im Trauerfall.
 
Um der Erinnerung und der Trauer würdevollen Raum zu geben, wurde der „Garten der Stille“ – eine Parkanlage innerhalb des Sieglarer Parkfriedhofs neu gestaltet. Das Pflanzkonzept sieht die Weiterführung eines Steinhalbkreises durch Bodendecker vor, die unterschiedlich blühen, sodass immer eine Blütenpracht vorhanden ist. Beisetzungen und Trauerfeiern werden auch zukünftig in regelmäßigen Abständen stattfinden. Die Baumaßnahmen sind nun abgeschlossen. Die Parkanlage wird im Rahmen eines ökumenischen Einsegnungsgottesdienstes an den Arbeitskreis „Ein Hauch von Leben“ übergeben.

Neben dem Förderverein am St. Johannes Krankenhaus haben zahlreiche Unternehmen und Personen an der Umsetzung mitgewirkt:

Meldung vom 19.07.2018

Karte

Karte wird geladen ...
Breitengrad: 50.79745
Längengrad: 7.11734